Zunahme von seismischer Aktivität Weltweit


Hier eine aktuelle Erdbeben-Statistik

Eine bahnbrechende neue Studie italienischer Forscher legt nahe, dass die Explosion eines riesigen Vulkans in Italien immer näher rückt.

Laut einer neuen Studie steht ein lange ruhender „Supervulkan“ in Italien vor seinem ersten Ausbruch seit 1538, der davor warnt, dass ein solches Ereignis katastrophale Folgen haben könnte.

Die Schwächung der Kruste um den italienischen Vulkan Campi Flegrei „macht einen Ausbruch wahrscheinlicher“, geben Forscher an.

🌋 – Campi Flegrei, ein italienischer Vulkan, der zuletzt im Jahr 1538 ausbrach.

11.06 – Ein leichtes Erdbeben hat am Sonntag den Großraum Neapel erschüttert. Epizentrum ist das Vulkangebiet Campi Flegrei.

Nach automatischen Lokalisierungen des Vesuv-Observatoriums (INGV) lag das Epizentrum nordwestlich des Stadtzentrums von Pozzuoli. Eine Magnitude wurde vom INGV zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung noch nicht bestimmt. Erdbebennews berechnete Magnitude 3.4.

Die Erschütterungen waren in Pozzuoli deutlich bis stark zu spüren. Ausläufer des Erdbebens reichten auch bis ins Stadtzentrum von Neapel. Kleinere Schäden nahe des Epizentrums sind möglich. Es ist eines der stärksten Erdbeben, die in den letzten Monaten die Region getroffen haben


Schreibe einen Kommentar