ūüé• Die neue Weltw√§hrung: Wie die BRICS den Dollar st√ľrzen werden


Das US-Imperium taumelt und k√∂nnte in K√ľrze von einer aufstrebenden Ordnung abgel√∂st werden. Die BRICS arbeiten an einer neuen Weltreserve-W√§hrung, die den Dollar von seinem Thron st√ľrzen und die Macht global verteilen soll. Doch wie genau wird das funktionieren ? Eine Analyse.

Es gab schon im Jahr 2010 einen sehr ernsthaften Versuch, zwei √Ėlf√∂rder-Nationen dazu zu √ľberreden, da√ü sie deren √Ėlverk√§ufe in Euro abrechnen !
J√∂rg Haider √ľberzeugte Saddam Hussein …

…wie auch Muamar Ghadaffi (hier mit Ghadaffi-Sohn Saif )

Eine Journalistin der Tageszeitung „USA Today“ war nach diesen Berichten Zeugin des Treffens geworden. Gaddafi habe die Begegnung mit Haider mit dessen Popularit√§t in √Ėsterreich begr√ľndet. Zudem sei der FP√Ė-Politiker mit einem Bankdirektor erschienen, der Gesch√§fte in Libyen machen wolle, wurde
die Journalistin zitiert.
Demnach h√§tte sowohl die Hypo-Alpe-Adria, wie auch die Bayern-LB gro√ües Interesse an Haider’s Projekt gezeigt (z.B.: Pipeline durch’s Mittelmeer …) .
Von beiden L√§ndern, Lybien wie Irak, wurde Haiders Projekt mit finanzieller Unterst√ľtzung bedacht, was die Schmierfinken aus dem „Bl√§tterwald“ nat√ľrlich als „Bestechungs-Gelder“ titulierten.

Erst als diese Vorg√§nge via „USA Today“ in den USA bekannt wurden, schien sich jemand Sorgen um den Dollar zu machen, was wiederum dazu f√ľhrte, da√ü nicht nur Saddam Hussein und Muamar Ghadaffi „entsorgt“ wurden, auch J√∂rg Haider beendete sein Projekt f√ľr immer …

Anfangs war ich verwundert, daß an der Unfall-Geschichte gar manches Detail schräger war, als das Auto nach dem Unfall. Heute ist mir aber klar: Keiner von den Ermittlern wollte ein ähnliches Schicksal erleiden, darum wurde nicht weiter ermittelt, obwohl beim kolportierten Unfall-Hergang jeder Techniker/Autospengler
nur noch den Kopf sch√ľtteln w√ľrde – einfach unm√∂glich !

Sollte es wirklich dazu kommen, wovon die „White-Hats“ / Patrioten in den USA schon seit geraumer Zeit schw√§rmen – da√ü n√§mlich der US-Deep-State bald auf Sonderurlaub nach Guantanamo geschickt wird, dann k√∂nnte sich wom√∂glich auch f√ľr die Haider’sche Unfall-Forensik ein Fenster zu den Tatsachen auftun ! ! !


Schreibe einen Kommentar