­čÄą Operation Northwoods: Wie Biden einen neuen Krieg anzettelt


­čô░ Nach dem historischen Friedenspakt zwischen Saudi Arabien und dem Iran wollen nun auch Syrien, der Irak und weitere Golfstaaten Frieden schlie├čen und am neuen System teilhaben. Doch so leicht gibt Biden die US-Vorherrschaft nicht auf und nutzt eine CIA-Operation als Vorlage, um den Iran in einen Krieg zu ziehen. Kann das verhindert werden?


2 Antworten zu “­čÄą Operation Northwoods: Wie Biden einen neuen Krieg anzettelt”

  1. Biden ist ein „Nutcase“ , das wissen auch die Iranis , au├čerdem werden die Golfstaaten von den Chinesen „unterst├╝tzt“ !

    Der US-Deep-State hatte lang genug rund um den Planeten gew├╝tet, verw├╝stet, zerst├Ârt. Deren Zeit ist abgelaufen !

    Der gr├Â├čte Coup, den der US-Deep-State gegen sich selber betrieben hatten, besteht darin, da├č sie durch den Ru├čland-Boykott und ├Ąhnliche „Ma├čnahmen“ gegen China (wegen Taiwan), diese beiden L├Ąndern quasi zur Zusammenarbeit gezwungen hatten. Wenn das gewollt gewesen w├Ąren, m├╝├čte man denen echt gratulieren, es war aber das Gegenteil beabsichtigt ! ! !

    Morons in power

Schreibe einen Kommentar