Statistikamt UK: 92% der Covid-Todesfälle betreffen „vollständig“ Geimpfte 💉

Die Regierung des Vereinigten Königreichs hat kürzlich in aller Stille einen neuen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass “vollständig geimpfte” Personen im vergangenen Jahr für erschütternde 92 Prozent der Covid-Todesfälle verantwortlich waren.

Er hat den Titel ‘Deaths by Vaccination Status, England, 1 April 2021 to 31 December 2022‘ (siehe unten),

👉 Die offiziellen Zahlen zeigen, dass neun von zehn aller COVID-19-Todesfälle in England in den letzten zwei Jahren auf Personen entfielen, die als “vollständig”, “dreifach” oder “vierfach” geimpft eingestuft wurden.

❗️Im gesamten Jahr 2022 entfielen 92 % der Covid-Todesfälle auf die vollständig Geimpften. Die offiziellen Regierungsdaten wurden in einem Bericht des britischen Magazins The Exposé veröffentlicht.

Am 21. Februar 2023 veröffentlichte die britische Regierungsbehörde Office for National Statistics (ONS) Daten zu Todesfällen nach Impfstatus in England bis zum 31. Dezember 2022. Aus dem Bericht geht hervor, dass es im Oktober nur 125 Covid-Todesfälle unter nicht geimpften Einwohnern gab.

Deaths by Vaccination Status, England, 1 April 2021 to 31 December 2022


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar