Der angesehenste Kardiologe Dr. Peter McCullough erklärt: C19 von Menschen gemacht


Clandestine schreibt:
„Wir nähern uns der öffentlichen Akzeptanz der enormen Bio-Kriminalität, die ABSICHTLICH vom Tiefen Staat durchgeführt wird, um einen medizinischen Polizeistaat zu schaffen.

Bald werden die Twitter Files den Einfluss des DNC aufdecken, Fakten über C19 zu zensieren, insbesondere den Ursprung von C19.

Denn sobald die Öffentlichkeit erkennt, dass C19 von Menschen gemacht wurde und die NIH/WHO gelogen haben… ist das Spiel vorbei.“

Hier ist der Beitrag von Clandestine, den McCullough teilte:

„In Anbetracht von Elons Tweet über die Strafverfolgung von Fauci, lasst uns zum Januar 2022 zurückgehen und einen Blick auf die NIH-E-Mails werfen, die von Jim Jordan und James Comer veröffentlicht wurden.

Die E-Mails zeigen, dass die weltbesten Virologen darauf hinwiesen, dass C19 von Menschen hergestellt wurde, woraufhin Fauci und Collins diese Wissenschaftler ignorierten und die Tatsache vertuschten, dass C19 eine Biowaffe war.

Und warum? Weil das NIH es erschaffen hat.“

Beweis, daß COVID19 eine Kreation des US NIH war

Ich habe meine Analyse des Memos des Aufsichts- und Justizausschusses an das US-Gesundheitsministerium im Januar 2022 neu erstellt, das sich auf die höchst beunruhigenden Enthüllungen bezieht, die in den über das Informationsfreiheitsgesetz (FOIA) veröffentlichten NIH-E-Mails gefunden wurden. Die Vertreter Jim Jordan und James Comer hatten einige ernsthafte Fragen an Collins und Fauci beim NIH, was den wahren Ursprung von Covid betrifft und warum das NIH beschlossen hat, all diese Informationen vor uns zu verbergen.

Diese E-Mails sind VERDAMMT und bestätigen, dass viele der weltbesten Virologen und Biologen aufgrund vieler Faktoren glaubten, dass C19 in einem Labor hergestellt wurde. Sowie Fauci und Collins diese Realität vor der Öffentlichkeit vertuschten. Angesichts dessen, was wir jetzt über Anschuldigungen aus Russland und China wissen, dh die vom US-Verteidigungsministerium finanzierten Biolabore in der Ukraine, und die zusätzlichen Maßnahmen des russischen Militärs; Dieses Puzzleteil macht umso mehr Sinn.

Ernsthaft, Sie müssen dieses gesamte Memo lesen. Es sind nur 2,5 Seiten und ein paar E-Mails, aber ich werde die wichtigsten Ausschnitte skizzieren und die politischen/Unternehmenssprache übersetzen.

Die These von Jordan und Comer für das Memo lautet wie folgt:

„Dr. Fauci wurde vor zwei Dingen gewarnt: (1) der Möglichkeit, dass COVID-19 aus dem Wuhan Institute Virology (WIV) ausgetreten ist und (2) der Möglichkeit, dass das Virus absichtlich genetisch manipuliert wurde.“

Sie sprechen über den gefährlichen Gewinn der Forschung im Bereich der biologischen Waffen sowie über die Versuche der NIH, die Aufsicht zu umgehen und nicht zu melden, was sie taten. Wir fordern ein schriftliches Interview von Fauci und Collins, um zu erklären, warum ihre E-Mails in direktem Widerspruch zu ihren öffentlichen Erklärungen stehen und warum sie die qualifiziertesten Wissenschaftler der Welt ignoriert und zum Schweigen gebracht haben. Fauci behauptet, er sei der einzige Vertreter der „Wissenschaft“, ignoriert aber die weltweiten Fachexperten. Er opfert die Sicherheit jedes einzelnen Menschen auf der Erde für seine eigene politische Agenda.

Siehe die folgenden E-Mails mit Aussagen der weltbesten Wissenschaftler, die dem NIH über ihre Analyse zum Ursprung von Covid berichten.

Michael Farzan, Ph.D.

Lehrstuhl & Professor der Abteilung für Immunologie und Mikrobiologie. Universität von Florida. Entdecker des SARS-Rezeptors.

Er gibt an, dass ihn „die Furin-Spaltstelle stört und es ihm schwer fällt, dies als ein Ereignis außerhalb des Labors zu erklären (obwohl es in der Natur mögliche, aber höchst unwahrscheinliche Wege gibt)“.

-Bob Garry, Ph.D.

Professor für Mikrobiologie und Immunologie.

Tulane School of Medicine.

Er erklärt: „Ich kann mir wirklich kein plausibles natürliches Szenario vorstellen, bei dem man vom Fledermausvirus oder einem ihm sehr ähnlichen Virus zu nCoV gelangt, bei dem man genau 4 Aminosäuren und 12 Nukleotide einfügt, die alle genau zur gleichen Zeit hinzugefügt werden müssen, um diese Funktion zu erhalten – und das, ohne dass man irgendeine andere Aminosäure in S2 verändert? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie das in der Natur zustande kommt.“

Zwei der weltweit führenden Virologen sagten dem US NIH bereits im Februar 2020, dass es molekular unmöglich ist, dass C19 natürlich vorkommt. Und wie reagierte Collins am NIH auf die Behauptung der Spitzenvirologen, C19 sei vom Menschen gemacht?

Collins stellt fest, dass „eine rasche Einberufung von Experten in einem vertrauenserweckenden Rahmen (die WHO scheint wirklich die einzige Option zu sein) erforderlich ist, oder die Rufe nach Verschwörung werden schnell dominieren, was der Wissenschaft und der internationalen Harmonie großen Schaden zufügen könnte…“

Ja, Sie haben richtig gelesen. Der ehemalige Direktor der NIH sagte, dass wir die Top-Virologen und den unwiderlegbaren Beweis, dass C19 aus einem von den NIH finanzierten Labor stammt, ignorieren müssen. Andernfalls könnte die Öffentlichkeit denken, dass die NIH eine ruchlose Verschwörung betreiben, und das könnte das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Wissenschaft beschädigen… kurz gesagt, Collins deckt seinen Arsch, weil seine Behörde C19 geschaffen hat. Daraufhin wurde eine Telefonkonferenz mit den besten Wissenschaftlern der Welt abgehalten, in der medizinische Propaganda betrieben wurde, um die Tatsache zu ignorieren, dass das Virus eindeutig von Menschen in einem Labor hergestellt wurde.

Trotz der wiederholten Versuche des NIH, die undichte Stelle im Labor als „Verschwörungstheorie“ zu brandmarken, wehrten sich die führenden Virologen weiterhin.

Jeremy Farrar, Ph.D.

Ehemaliger Professor für Tropenmedizin.
Universität Oxford.
Und

Ed Holmes, Ph.D.
Professor für Medizin.
Universität von Kalifornien.

„(Ed Holmes) 60-40 Lab. Ich bin (Jeremey Farrar) 50-50.“

Trotz des Gaslighting-Seminars halten führende Wissenschaftler weltweit die Möglichkeit eines Lecks im Labor für wahrscheinlicher als das Gegenteil. Das NIH entschied sich, all diese Gespräche vor uns zu verbergen und erklärte, dass die Wissenschaft bestätigt habe, dass das Virus natürlich vorkomme, und dass jeder, der etwas anderes behauptet, Desinformation verbreite. Sie gingen sogar noch weiter und nutzten ihre Zusammenarbeit mit Big Tech, um jeden im Internet zu zensieren, der die Meinung vertrat, das Virus sei von Menschen gemacht. Und das, obwohl die Wissenschaft mit mathematischer Sicherheit bestätigte, dass das Virus von Menschen gemacht wurde.

Denken Sie darüber nach, wie dies mit dem Kampf um die Kontrolle von Twitter zusammenhängt. Denken Sie darüber nach, warum die Biden-Administration so verzweifelt versucht, die Kontrolle über das zu behalten, was als „Desinformation“ angesehen wird. Wenn die Öffentlichkeit herausfindet, dass Fauci und die Demokraten Covid erfunden und darüber gelogen haben… dann ist das Spiel vorbei. C19 betraf fast jeden Menschen auf dem Planeten.

So vergehen zwei Monate, und im April 2020 wendet sich Collins an den Rest der NIH-Führung und fragt, wie sie diese „zerstörerische Verschwörung“ bekämpfen können, wobei er sich auf einen Artikel von Fox News bezieht, in dem zitiert wird, dass es zunehmend signifikante Beweise dafür gibt, dass C19 aus dem vom NIH finanzierten Labor in Wuhan stammt.

Fauci antwortet in einer privaten Nachricht nur an Collins: „Ich würde im Moment nichts dagegen tun. Es ist ein glänzendes Objekt, das mit der Zeit verschwinden wird.“

Die Öffentlichkeit merkt also, dass das NIH die ganze Zeit über den Ursprung von C19 gelogen hat, und das NIH reagiert darauf mit der fortgesetzten Vertuschung ihrer Beteiligung an der Schaffung einer Biowaffe, die sie dazu benutzt haben, die Welt stillzulegen und einen medizinischen Polizeistaat einzuführen. Und Fauci schließt daraus, dass die Öffentlichkeit dumm ist und wir es vergessen werden, wenn das nächste „glänzende Objekt“ auftaucht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das US NIH C19 in einem Labor durch „Gain of Function“-Forschung in anderen Ländern geschaffen hat, um die Aufsicht des Kongresses zu umgehen. Eines ihrer Experimente ist entweder an die Öffentlichkeit gelangt oder wurde absichtlich freigesetzt. Das NIH wusste, dass es künstlich hergestellt worden war, sagte der Öffentlichkeit aber, dass es natürlich vorkommt, um sich zu schützen. Sie wurden erwischt und begannen, Wissenschaftler zu zensieren, die es wagten, darauf hinzuweisen. Außerdem wurde jede abweichende Meinung im Internet zensiert, obwohl all dies der Wahrheit entsprach.  Es scheint, dass sie eine gemeinsame Methode haben, die Wahrheiten zu zensieren, die für ihr Vorhaben, die Welt zu übernehmen, unbequem sind.

Wenn also die Normalbürger behaupten, dass C19 nicht von Menschen gemacht wurde und Sie ein Verschwörungstheoretiker sind, zeigen Sie ihnen die E-Mails und das Memo des Kongresses, in dem bestätigt wird, dass das Virus von Menschen gemacht ist und dass das NIH es vertuscht hat. Denken Sie daran, dass Collins kurz nach der Veröffentlichung dieses Memos zurückgetreten“ ist, und auch Fauci ist seither weitgehend verschwunden.

Ergibt es jetzt, mit all diesem vorausgesetzten Wissen, mehr Sinn, warum Russland die vom US-Verteidigungsministerium finanzierten Biolabore in der Nähe seiner Grenze in der Ukraine zerstört/besetzt? Ergibt es nun einen Sinn, warum die beiden anderen Supermächte der Welt die USA offiziell beschuldigen, biologische Waffen herzustellen? Ergibt es jetzt einen Sinn, warum die US-Regierung und Big Tech mich aus dem Internet verbannen wollen?

Das US NIH ist für die Entwicklung der Biowaffe C19 verantwortlich, und das ist das Geheimnis, von dem sie nicht zulassen können, dass die Normalbürger es erfahren. Jetzt, da sie die freie Meinungsäußerung auf Twitter nicht mehr kontrollieren können, versuchen sie mit dem „Disinformation Governance Board“, dieses Geheimnis unter Verschluss zu halten. Denn wenn die breite Öffentlichkeit erst einmal mit dieser Realität konfrontiert ist, werden die Normalbürger an unserer Seite sein und nach Militärtribunalen und Faucis Kopf auf einem Spieß rufen.


2 Antworten zu “Der angesehenste Kardiologe Dr. Peter McCullough erklärt: C19 von Menschen gemacht”

  1. Habe heute ein elends-langes Video von David E. Martin angehört,
    er behauptet immer noch, daß dieses Corona-Virus patentiert sei !

    Wie kann etwas patentiert sein, wofür es nicht einmal ein Isolat gibt ?

    Da David E. Martin aber auch mal kurz den Begriff Exosome eingeworfen hat, ohne näher darauf einzugehen, kam mir der Gedanke, daß die Impf-Mafia doch ohnedies bescheid wissen MUSS, nur wollen die aus geschäftlichen Gründen nicht vom falschen Virus-Konzept ablassen !

    Da sie offenbar imstande sind, mit dem abscheulichen Impfstoff die Krankheit zu verursachen, und sogar die DNA zu verändern, so muß das „Zeug“ wohl via Exosomen in die Zellen transportiert werden ?!?

    Bislang wurde weltweit KEIN VIRUS nach den Kochschen Kriterien isoliert, weil es KEINES GIBT. EXOSOMEN werden mit Viren „verwechselt“ – ABSICHTLICH UND VORSÄTZLICH – damit das Angst-Szenario aufrecht erhalten werden kann.

    Das heißt aber im Klartext:
    Diese Bande hätte also das Wissen, die Leute zu heilen,
    macht aber WISSENTLICH das GEGENTEIL ! ! !

    .

Schreibe einen Kommentar