AUF1 Buch: „Transhumanismus – Krieg gegen die Menschheit“


Hier auszugsweise ein Hörbild  vom  4. Kapitel 
Hier auszugsweise ein Hörbild  vom 19. Kapitel

Yuval Noah Harari ist der berühmteste Vordenker des Transhumanismus. Auf den ersten Blick könnte man ihn für den Dr. Frankenstein der Transhumanisten halten. Jene Romanfigur also, die in ihrem größenwahnsinnigen Wunsch, ein menschliches Wesen künstlich zu erschaffen, ein unkontrollierbares Monster schuf. Aber Harari hat nicht alles selbst geschaffen. Die meisten transhumanistischen Ideen sind schon viel länger da. Seine Meisterleistung – sowohl aus Sicht seiner Millionen Anhänger, als auch seiner zahlreichen Gegner – ist es, die unterschiedlichen Versatzstücke und Elemente zusammengetragen und eine gemeinsame Erzählung geschaffen zu haben.

Siehe dazu auch:
Künstliche Intelligenz & Transhumanismusbedrohlicher als Nuklearwaffen ?


Schreibe einen Kommentar