Die Länge der Telomere ist Anhaltspunkt für unser biologisches Alter


In diesem Ausschnitt, der auf ServusTV ausgestrahlten Doku von PM Wissen, „Für immer jung“ wird recht kompakt und anschaulich erklärt, was Telomere sind und was sie mit dem Altern zu tun haben.

Zusammenfassung:
👉 Wenn man die Verkürzung der Telomere aufhalten kann, kann man das Altern aufhalten
👉 Bringt man die Telomere dazu, wieder länger zu werden, anstatt sich zu verkürzen oder gleichzubleiben, wird man wieder jünger.
👉 Schafft man es, die Verkürzung zu verlangsamen, wird man immerhin weniger schnell alt.


Schreibe einen Kommentar