Klima-Kleber blockierten Rettung


Gratulation an die Klebe-Idioten ! Wie könnt ihr eigentlich noch ruhig schlafen ? An euren Händen klebt Blut. Wie viele Menschen müssen noch sterben, bevor es endlich ein hartes Vorgehen gegen diese Klima-Deppen gibt? Es reicht jetzt endgültig!

Welch ein Hohn für die Frau, die im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen ist!

Der linke Politologe und Klima-Extremist Dr. Tadzio Müller (45) verharmloste den tragischen Radunfall auf der Bundesallee in Berlin-Wilmersdorf am Montag mit einer völlig pietätlosen Aussage. Auf Twitter verteidigte er die Aktion der „Letzten Generation“ mit den Worten: „Es ist Klimakampf, nicht Klimakuscheln & shit happens.“ Später löschte er den Beitrag und entschuldigte sich für den „extrem dämlichen, empathielosen Tweet“.

Was aber bleibt, ist ein bitterer Beigeschmack. Denn der ehemalige Referent für Klimagerechtigkeit an der linksradikalen Rosa-Luxemburg-Stiftung sympathisiert ganz offen mit den radikalen Aktionen der Klima-Chaoten. Die Verschandelung von Kunstwerken in Museen bezeichnet er als „erfolgreich“. Er „scheiße auf jedes einzelne Bild in einem deutschen Museum“.


Schreibe einen Kommentar