Keine Covid-Zwangsimpfung für russische Soldaten


Für neu mobilisierte russische Soldaten gilt keine Covid-Impfpflicht.
Neue offizielle Informationen haben jeden Zweifel abgestellt.

TKP hat vergangene Woche ausführlich dazu berichtet. Der Anstoß machten Meldungen regionaler russischer Nachrichtenagenturen, wonach die neu-mobilisierten russischen Soldaten gegen Covid geimpft werden würden. Es folgte eine Kontroverse zwischen Thomas Röper vom Anti-Spiegel und Riley Waggaman (u. a. Off-Guardian). TKP begleitete diese hier, hier und hier.
. . .


Eine Antwort zu “Keine Covid-Zwangsimpfung für russische Soldaten”

Schreibe einen Kommentar