Astana – Die große Stadt der neuen Weltordnung


Eine Stadt voller Symbolik, Sonnenkult und Freimaurer-Architektur. Die Neue Weltordnung ist dabei, eine kommunistische, sozialistische Eine-Welt-Regierung zu errichten. Astana, die Hauptstadt von Kasachstan, scheint hierbei ein wichtige Rolle zu spielen und gilt als die große Stadt der neuen Weltordnung.

Aber wie oft wollen diese Illusionisten eigentlich noch auf die Schnauze fallen, mit diesem Hirnwix namens Sozialismus, dem immer wieder das Geld der Anderen zur Neige geht ?@!


Schreibe einen Kommentar