‼️🚨 EU bereitet sich auf Atomare-Bedrohung vor und schafft Impfstoffe an


🔥 Die EU legt in Finnland Vorräte für die Abwehr von chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen Bedrohungen an

⚠️ Wie die Europäische Kommission mitteilte, wurden dafür am Dienstag 242 Millionen Euro freigegeben. Das Geld soll zum Beispiel zur Anschaffung von Impfstoffen, Gegenmitteln, Medizinprodukten und Messgeräten genutzt werden. Im Ernstfall würden die Hilfsgüter dann von Finnland aus in betroffene EU-Staaten oder Partnerländer geliefert

☝️Alleine der Fakt, dass Impfstoffe bei einer Atomaren-Bedrohung als Lösung angeboten werden, sollte schon aufzeigen um was es wirklich geht

❗️Es wird über eine Atomare-Gefahr Angst erzeugt, jedoch sollte der Blick genau auf die s.g. Hilfsgüter gerichtet sein – Gut möglich, dass die Hilfsgüter (Impfstoffe usw.) die tatsächliche Gefahr sind


Eine Antwort zu “‼️🚨 EU bereitet sich auf Atomare-Bedrohung vor und schafft Impfstoffe an”

Schreibe einen Kommentar