Keine Entschuldigung für Impfgegner

Ganz konträr zur obigen Haßtirade gegen Ungeimpfte:
es gab eigentlich nie eine Pandemie der Ungeimpften


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Eine Antwort zu „Keine Entschuldigung für Impfgegner“

  1. Avatar von machmuss verschiebnix

    Es gibt sehr wohl massive Nebenwirkungen,
    bleibende Impf-Schäden und sogar Impf-Tote.
    Niemand wird dauerhaft unterdrücken können,
    daß diese Ampullen hochgiftige Substanzen enthalten ! ! !

    Ein ganz spezielles Langzeit-Risiko entsteht durch
    die ebenfalls enthaltene gen-verändernde mRNA.
    Dagegen hilft kein Herumlügen und keine Schwurbel-Vorwürfe.

    Den Vogel schießt aber das Geschwafel von der Solidarität ab !
    Soll ich mir etwa als Kern-Gesunder aus Solidarität mit
    den Impfgeschädigten, auch einen Impfschaden einhandeln.
    Ja, schon klar – nicht ALLE bekommen einen Impfschaden (das
    hängt von der Charge ab). Was aber die meisten gleich nach
    der Impfung bekommen ist: CORONA

    Danke, das genügt !

Schreibe einen Kommentar