Unpackbar: Biden bei der Sonntagspredigt


Interessantes Detail: Es wurde von einem chinesischen Kanal gesendet.

Das lässt tief blicken, denn mir kommt das so vor, als würde man Biden nun einen Heiligenschein verleihen wollen.

Offenbar wollen die Chinesen ihn unbedingt als Präsidenten erhalten, sodass die allseits vermutete Aktion der Demokraten, ihn loszuwerden, in die Hose gehen könnte.

Die Frage ist auch: Warum gab sich der Sohn von Martin Luther dafür her? Schließlich war Biden ein Befürworter der Rassentrennung, gegen die sein Vater kämpfte.


Schreibe einen Kommentar