Wien Energie: Management befürchtete „fatale“ Folgen für Strom- und Gasversorgung


Die Krise um die Wien Energie war dramatischer als angenommen. Die Geschäftsführung warnte vor einem Blackout und kalten Wohnungen im Winter. Das SPÖ-Rathaus reagiert auf die Krise mit Bunkermentalität, Selbstherrlichkeit und Kritikunfähigkeit.


Schreibe einen Kommentar