Es geht um das Iran-Abkommen!


FBI veröffentlicht angebliche Beweise für geheime Dokumente bei Trump.

Es besteht absolut keine Möglichkeit, dass das FBI die Situation DERARTIG verpfuschen würde. In dem Foto vom FBI von bestimmten unkenntlich gemachten Dokumenten und „Top Secret“ Deckblättern, die aus einem Container im Trump Büro geborgen wurden, ist rechts im Bild ein Cover des Time Magazines vom 4. März 2019 zu erkennen. Am 04.03.2019 wurde auch ein Q-Drop veröffentlicht, der inhaltlich zu der Razzia, die über 3 Jahre später stattfand, passt.

Das ist eine Bestätigung dafür, dass die gesamte Situation gescriptet ist. Wie die Ergebnisse eindeutig zeigen, ist Trump der Profiteur dieser Razzia. Prinzipiell sehen die Normalbürger, dass das FBI und das DNC zu weit gegangen sind und das rechtfertigt Trumps zukünftige Reaktion.
Das ist kontrollierte Zerstörung.
Eine Show für die Normalbürger, wie Q es uns angedeutet hat.

Mar-a-Lago fühlt sich an, wie ein beschleunigter Weg zur DEKLASSIFIZIERUNG.
Wer hat da wen verarscht ?


Schreibe einen Kommentar