Eine traurige/schaurige Betrachtung des Hier und Heute!


Ich versteh´s nicht! Einmal – so wie heute geht´s mit dem Einbetten und dann wieder nicht! Woran liegt das? Am Wetter? An der Tageszeit? Oder etwa gar an mir?


8 Antworten zu “Eine traurige/schaurige Betrachtung des Hier und Heute!”

    • hihi – nein nicht Kismet 🙂

      Es liegt daran, daß es nicht leicht erkenntlich ist, in welchem Kontext sich der Cursor befindet.
      Cursor = der blinkende Balken an der Stelle es nächsten Zeichens
      Der Cursor kann nämlich auch im Context eines ganzen Blockes stehen, wenn man dann auf delete / backspace drückt, ist der ganze Block verschwunden [ auszuck ] 😉
      Aber gut, daß es die „undo“ Funktion gibt (der gewundene Pfeil ganz oben)

Schreibe einen Kommentar