Organisation zur Vermittlung-von Blutspenden ungeimpfter gegründet



2 Antworten zu “Organisation zur Vermittlung-von Blutspenden ungeimpfter gegründet”

  1. Hopfen und malz verloren? Ja, sie bekommen`s nicht einmal mit! Und das ist natürlich auch genauso gewollt!
    Ich hatte gestern ein Erlebnis an der Haustüre und hab´s bei AU reingestellt:

    Es ist erschütternd – so läufts aber!

    Gerade Caritas Haussammlung, Sammler ein Mag. irgendwas, U14 Trainer eines Kindes, ein netter Mensch, wir kommen ins Reden.
    Auch auf das was uns in nächster Zeit wohl an Ungemach bevorsteht.

    Bauernproteste in Holland – „Ach so? Und warum?“ …..
    Und, dass sie in Polen wegen der Schweinepest in roten Zonen massenweise Tiere abschlachten, sogar den Hofhund – „Nein, da weiß ich nichts, ich les nur die Tageszeitung und schau nicht im Internet“ (Verhetzung?)
    Ich meinte, dass man über die nichts mehr reinbekommt, da muß man sich nur den Unterschied zw. Servus und ORF anschauen, wobei ich mir sicher bin, dass Servus auch nicht alles so bringen darf, wie es gern möchte!

    So läufts hier! Darum werden die großen Partein gewählt und die kleinen, gegen die fest gehetzt wird, eben in den Tageszeitungen und im ORF, kommen nicht hoch!

    Funktionierte doch immer so und wird´s auch bei den nächsten, möglicherweise vorgezogenen Neuwahlen laufen!

Schreibe einen Kommentar