Geht´s jetzt ans Eingemachte?


Pfizer muss Daten über Wirksamkeit und Sicherheit seines Gen-Impfstoffes bringen!

Nein, nicht im selbsternannten Werte-Europa, auch nicht in den USA!

In S-Amerika! Was können die, was wir nicht können?

Bleibt nur die Feststellung: Was für ein Armutszeugnis für unsere ach so fortschrittliche, hochentwickelte, abgehobene westliche Welt!

Jedenfalls bin ich gespannt, wie die hochwohlgeborene Pfizer Mannschaft reagieren wird – ob sie überhaupt reagiert? Und wenn nicht, welche Konsequenzen daraus resultieren!


4 Antworten zu “Geht´s jetzt ans Eingemachte?”

  1. Uruguay wird nicht umsonst als „die Schweiz von Lateinamerika“ bezeichnet. In der Hauptstadt Montevideo horten die Superreichen – nicht nur aus Lateinamerika – ihr Vermögen.

    Aber schon an der Stadtgrenze findet man sich in einem reinen Agrarstaat wieder, wo die Bauern ob der hohen Erhaltungs-Kosten ihres Maschinen-Parks von einem Jahr auf’s andere um ihr wirtschaftliches Überleben strampeln müssen !

    Ausgenommen von Montevideo gibt es in Uruguay kein Ballungszentrum. Aber das Bildungs-Niveau ist beachtlich.

Schreibe einen Kommentar