Welch eine Bereicherung, davon brauchen wir mehr ?


„bomben werden hochgehen um 9> uhhr heute“ hieß es wörtlich in einem Drohschreiben der Islamisten. Erste Durchsuchungen von den Sprengstoffeinheiten der Polizei führten zu keinen Ergebnissen oder Funden. Nach dem islamistischen Terroranschlag in Norwegen, herrscht nun auch in Österreich wieder Terroralarm !


2 Antworten zu “Welch eine Bereicherung, davon brauchen wir mehr ?”

  1. Sie, die Politiker, haben sie ungeprüft und in großer Zahl in ein einst sicheres Land einreisen lassen!
    Sie, die Politiker, haben trotz Warnungen weitergemacht und die Warnenden als Nazis und Fremdenfeinde beschimpft!
    Sie, die Politiker, schützen sie, ganz egal welche Straftaten begangen werden – kaum einer sitzt und verbüßt seine Haftstrafe!
    Sie, die Politiker, erklären Täter als gestört, traumatisiert, unzurechnungsfähig und bringen sie in der Psychiatrie, dem geschlossenen Vollzug unter!

    Tatsächlich sind sie nicht gestört sondern religiöse Fanatiker, die alles, was nicht ihrem religiösen Wahn folgt auslöschen wollen!
    Diese Gräuekltaten im Namen Allahs als von Traumatisierten begangen zu bezeichnen, ist das eigentliche Verbrechen.
    Das schwere Verbrechen, begangen durch Politik, Justiz und Medien!
    Das Verbrechen an tatsächlich unschuldigen und toleranten Menschen!

    Als Dank vergewaltigen diese, hier aufgenommenen und durch uns alimentierten Menschen aus fremden Kulturen Mädchen und Frauen, messern unter allahu akbar Rufen, fahren Autos in friedliche Menschenmengen und drohen mit Bombenattentaten unendlich viele zu töten, zu verletzen, viele davon ein lebenslang!
    Wohlgemerkt: unschuldige Menschen!

Schreibe einen Kommentar