Der nächste Rücktritt im VP-Zirkus


Man fragt sich was bei den Schwarzen los ist, es tritt nun binnen kürzester Zeit der zweite Landeshauptmann zurück. Nach Schützenhöfer nun Platter. Erst dachte ich an eine potentielle Verjüngungskur in der Partei, Irrtum, der Nachfolger scheint ebenso ein Politdinosaurier zu sein. Gründe für den Rücktritt sind nicht angegeben.


3 Antworten zu “Der nächste Rücktritt im VP-Zirkus”

  1. Was für eine Meldung, you made my day!

    Ich kenne ihn noch von früher, seine Schwester betrieb ein Cafe mit Konditorei hier im Ort. Als er LH wurde, erschrak ich. Ich dachte, wie kann so ein Primitivling nur Landeshauptmann werden. Dumm und ordinär. Den Grund werden wir erfahren. PS: Die Stimme hat es ihm schon längst verschlagen.

  2. Die treten zurück, weil ihnen klar ist, dass es mit DER versifften ÖVP nur mehr bergab geht!

    Jetzt ziehen halt viele beizeiten die Notbremse, wobei man nicht vergessen darf – Schützenhöfer ist 70, Platter 68 und sagen sich wofür noch! Da sind keine Orden mehr zu verdienen, ist nur mehr schlechte Nachred zu ernten.

    In der Privatwirtschaft wird´s sicherlich irgendwo ein oder vielleicht gar zwei Aufsichtsratspöstchen geben um Gehalt und Prestiege noch etwas aufzupolieren!

Schreibe einen Kommentar