Entschädigungs-Programm für Impfschäden überfordert


Die am Freitag von den Centers for Disease Control and Prevention veröffentlichten VAERS-Daten zeigen 1.287.595 Berichte über unerwünschte Ereignisse aus allen Altersgruppen nach COVID-19-Impfungen.

Ohne „ausländische Meldungen“ an VAERS wurden in den USA zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 27. Mai 2022 825.454 unerwünschte Ereignisse, darunter 13.150 Todesfälle und 83.454 schwere Verletzungen, gemeldet.


2 Antworten zu “Entschädigungs-Programm für Impfschäden überfordert”

  1. ..noch alles im Griff, aber
    .
    Warum er das sagen darf ? Weil er Brite ist, oder weil die Linken genau wissen, wenn sie Ihn deswegen attakieren, erreichen sie nur, daß sein Sager um die ganze Welt verbreitet wird.

    Und weil Europa in so gut wie allen Bereichen linksversifft ist -> BREXIT

Schreibe einen Kommentar