Stimmt, Deutschland schafft sich ab


Ukrainischer Pöbel-Botschafter hält politischer Klasse den Spiegel vor

Seit Wochen schon treibt der ukrainische Botschafter Andri Melnik deutsche Politiker vor sich her, fordert ständig etwas neues, beleidigt den Bundespräsidenten und den Bundeskanzler und führt sich auch ansonsten auf wie ein Elefant im Porzellanladen. Ein derartiges Gebärden eines Diplomaten hätte wohl in jedem Dritte-Welt-Land den sofortigen Rauswurf zur Folge – nicht jedoch in der „Bunten Republik“.


2 Antworten zu “Stimmt, Deutschland schafft sich ab”

  1. Wenn ein Politiker vor die Alternative gestellt wird:
    „Entweder Du setzt um, was wir Dir auftragen, oder es kümmert sich ein verrückter Einzeltäter um Dich“ – welche Optionen bleiben ihm dann ?
    Gehorchen
    Amt niederlegen
    …?
    Könnte er das zur Anzeige bringen ? Nein, er weiß nicht, wie weit die Gesellschaft schon durchsetzt ist, mit NWO-treuen Gefolgsleuten.

  2. Stimmt nur zum Teil, denn Deutschland ist bereits abgeschafft! Es gibt keine eigentlichen Deutschen mehr, es sind jetzt alle „Menschen die in Deutschland leben“. Es gibt nur noch die BRD-GmbH. Usw. usf.

Schreibe einen Kommentar