Mord und Selbstmord in Reutte


https://www.der-faehrmann.at/todesanzeigen/nicola-dablander/
Jetzt ist die Parte des gemesserten Mädchens online. Vom Täter gibt es keinen Vornamen. „Mann aus Deutschland“. Es geschah ca. 20 Kilometer von uns entfernt.

Mord bei der „Highline”: 17-Jährige wollte sich von Freund trennen | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt! (tt.com)


3 Antworten zu “Mord und Selbstmord in Reutte”

  1. Statistisch gesehen, stechen vorwiegend Moslems deutsche Frauen/Mädchen ab.
    Statistisch gesehen, tragen fast nur muslimische Männer Stichwaffen mit sich, denn ein österreichischer od. deutscher Strizzi hat seine „Kråch’n eing’steckt“.
    Erstaunlich, daß mittlerweile nichtmal mehr der Vornahme genannt werden darf. Das läßt mit 99.9%iger Sicherheit darauf schließen, daß er nicht Hans, Franz, Max, Sepp, udgl geheißen hat, denn DANN wäre der Name angeführt.
    Genau dieser Umstand belegt aber eindeutig, daß wir von Feinden unseres eigenen Volkes regiert werden ! ! !

Schreibe einen Kommentar