Affenpocken: Übung kündigte das exakte Datum an!



6 Antworten zu “Affenpocken: Übung kündigte das exakte Datum an!”

  1. Alles diese Virus-Schauergeschichten werden so lange weitergehen, bis sich nicht jeder einzelne, oder zumindest genügend Leute, so mit der Materie auseinandergesetzt haben, dass sie sich über die Widersprüche auf wissenschaftlicher Ebene klar werden. Ist halt ein frommer Wunsch.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese neue durchs Dorf getriebene Sau ihren Zweck erfüllen wird. Und die Mediennutten verrichten wieder schön brav ihre Dienste….

  2. Kann mir nicht vorstellen, dass das reingeht!

    Wir sind immerhin Jahrhunderte lang über die Runden gekommen, ohne dass eine Pandemie die andere gejagt hat!

    Ja, einmal Schwinegrippe, dann Vogelgrippe, BSE – wobei immer noch fraglich was das wirklich war – hin und wieder eine gößere Grippewelle und das war´s.
    Und jetzt kommt alle 3 Jahre eine neue Katastrophe gegen die wir massiv ankämpfen müssen? Kann mir nicht vorstellen, dass das durchgeht!

  3. Die NWO-Sektierer sind verdachtsweise kriminelle Psychopathen, die werden auf jeden Fall ihr „Ding“ durchziehen, zumal sie ja zugeben, die Weltbevölkerung von 8.2 Mrd. auf 500 Mio reduzieren zu wollen ! ! !

    Außerdem war es so geplant – Gates: „…next time, we will get attention“ .
    Es wird mit herkömmlichen Mitteln (Proteste) nicht aufzuhalten sein, dessen bin ich mir sicher. Die sind es imstande und streuen „Affenpocken“ Erreger aus – in deren sektiererischem Wahn schrecken sie vor Nichts zurück .

    Darum wird es höchste Zeit, daß sich ein paar vernünftig gebliebene Staatsführungen (?wer) zusammentun, um die ganze Sektierer-Bande aus ihren Glaspalästen abzuholen (notfalls herauszubomben) und sie einem Nürnberg-2 Tribunal zu übergeben ! ! ! !

Schreibe einen Kommentar