Stopp dem Import von Impfstoffen, die keiner haben will!


Nach Polen wollen nun auch die baltischen Länder ihre Impfstoffe nicht mehr in den Kühllagern vergammeln lassen!

https://tkp.at/2022/04/30/nach-polen-jetzt-auch-balten-stopp-der-impfstoff-lieferungen-gefordert/

Reduktion der Importe?

Gar nicht so einfach, denn – Polen könne den Vertrag über die Lieferung von Impfstoffen nicht direkt kündigen, da die Vertragsparteien die Europäische Kommission und die Hersteller seien.

Husch-Uuschi hat verhandelt! Für ganz Europa! Transparenz? Mitnichten! Jetzt ist auch klar, warum ihre SMSen nicht offengelegt werden!

Und diese Person soll jetzt neu verhandeln? Import-Reduktionen erreichen?

Das wird kosten! Das wird sich die Pharmamafia wohl höchst bezahlen lassen sind das doch möglicherweise die letzten leicht abzucashenden Einnahmen, ehe sie sich saturiert, mit gut gefüllten Offshore Konten zur Ruhe setzen!

Denn die EU wird zahlen! Kohle? Kein Problem! Hamma doch – und das ohne Ende!


3 Antworten zu “Stopp dem Import von Impfstoffen, die keiner haben will!”

Schreibe einen Kommentar