EU will Corona-Notfall beenden


Stuft die EU Corona jetzt als Grippe ein? Ein entsprechender Beschluss kursiert aktuell in Mainstream-Medien. Das Argument der EU-Kommission deutet die Willkür der politischen Pandemie an. Deutschland und Österreich würden dann noch mehr zu Einzelgängern werden. Doch wie sehr kann man der Kommission trauen?

Trügerische Argumente

In der Europäischen Union sind 70 Prozent der Menschen geimpften, etwa die Hälfte ist sogar geboostert. Der Rückzug kommt dennoch überraschend und wirkt trügerisch: Die WHO hat die „gesundheitliche Notlage“ aufgrund von Covid erst kürzlich verlängert.

Auch das Argument, dass Infektionen und Todesfälle zurückgehen, wirkt willkürlich. Die Todesfälle im Zusammenhang mit Covid sind auf einem sehr ähnlichen Niveau wie zum selben Zeitpunkt im Jahr 2020 und 2021.


Eine Antwort zu “EU will Corona-Notfall beenden”

Schreibe einen Kommentar