Macron gewinnt Stichwahl



2 Antworten zu “Macron gewinnt Stichwahl”

  1. Hat man Berichterstattung und Interviews aus Frankreich mitverfolgt, so wird mehr als deutlich, dass auch die Franzosen nur die Wahl zwischen Pest und Choera hatten!

    Das haben wir vor wenigen Monaten in Deutschland gesehen, das zeigte Frankreich und in wenigen Monaten werden wir dassebe in Österreich ereben! Das ist das eigentliche Problem!
    Parteien, die alle nicht für sondern gegen den Bürger „regieren“!

    Wenn auch wir „schwedische Verhältnisse“ bekommen – dann werden wohl all die Regierenden einig sein in iherer Fassungslosigkeit! Den Weg dahin haben aber alle Parteien, alle Regierungen in derselben, unverantwortlichen Art und Weise mitgetragen!

    Le Pen hat nichts Rechtswidriges im Programm, will auch nicht Rechtswidriges zu tun!
    Genauso, wie die FPÖ verfassungskonform agiert!
    Aber ein A.H. mit den Gräueln eines WKII ist bei allen noch immer tief verankert!

    Eigenartig dabei ist nur:
    Kriegshilfe an die Uktaine, verbunden damit eine Kriegsverlängerung in der Ukraine und die Gefahr einer Ausweitung über ganz Europa – das ist o.k.!

Schreibe einen Kommentar